Zum Inhalt

Wegen hoher Nachfrage ausverkauft.

Alles wird am 12. Oktober verschickt!

    Kollagen (Fisch)

    Benefits of collagen from FIsh

    Collagen – der perfekte Inhaltsstoff, um die Gesundheit von Haut, Haaren und Nägeln zu verbessern

    Kollagenpräparate sind in den letzten Jahren sehr beliebt geworden – so dass Sie jedes Mal, wenn Sie einen Lebensmittelladen oder eine Apotheke besuchen, mehrere Produkte mit diesem wunderbaren Inhaltsstoff finden. Aber was genau ist Kollagen und hat es wirklich einen positiven Einfluss auf Ihre Gesundheit?

    Nun, die Antwort ist ja. Kollagen ist das wichtigste (und am häufigsten vorkommende) Protein im menschlichen Körper. Tatsächlich besteht etwa ein Drittel des Proteingehalts unseres Körpers aus Kollagen. Dieses Protein, das aus drei Aminosäuren besteht, nämlich Glycin, Hydroxyprolin und Prolin, kommt am häufigsten in Haut, Knochen, Bändern und Sehnen vor.

    Kollagen bildet die Hauptbausteine ​​der Haut. Aus diesem Grund wenden sich Menschen Kollagenpräparaten zu, um die Hautalterung zu verzögern. In unserem Körper gibt es verschiedene Arten von Kollagen, die alle dazu beitragen, die Haut zu stärken und ihre Elastizität zu verbessern.

    Kollagen im Körper

    Die vielen Vorteile von Kollagen

    Kollagen wird hauptsächlich von den Bindegewebszellen sezerniert und spielt eine wesentliche Rolle im menschlichen Körper. Es befindet sich in der Dermis oder mittleren Hautschicht, wo es ein Netzwerk von Fibroblasten (Faserzellen) bildet, die bei der Bildung neuer Zellen helfen. Mit anderen Worten, es hilft, die abgestorbenen Hautzellen durch gesunde Zellen zu ersetzen und Ihre Haut straff und geschmeidig zu halten. Aber das ist nicht alles. Es ist auch ein wesentlicher Bestandteil, der hilft, gesunde Nägel, Knochen, Gelenke und Muskeln zu erhalten. Kollagen spielt auch eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der kardiovaskulären Gesundheit.

    Die Kollagensekretion in unserem Körper kann jedoch aus mehreren Gründen behindert werden. Einige der wichtigsten sind die folgenden:

    Übermäßiger Zuckerkonsum

    Der Konsum großer Mengen an Zucker kann den Kollagenspiegel im Körper verringern. In der Tat, Forschung hat bewiesen, dass Zucker (Glukose und Fruktose) die in Kollagen und Elastin enthaltenen Aminosäuren verbindet, die die Hautstruktur unterstützen. Dies beeinträchtigt ihre Fähigkeit zur Selbstreparatur.

    Rauchen

    Rauchen ist nicht nur schädlich für die Lunge, sondern kann auch die Kollagenproduktion im Körper beeinträchtigen. Da ist genug Beweis um die Tatsache zu unterstützen, dass Rauchen die Kollagensynthese im Körper verringern kann. Dies ist besonders auffällig für die in der Haut vorhandenen Kollagene vom Typ I und Typ III. Dies führt zu vorzeitiger Hautalterung und kann auch den Heilungsprozess von Wunden behindern.

    Sonneneinstrahlung

    Zu viel Sonnenlicht kann sich nachteilig auf den Kollagenspiegel im Körper auswirken. Wie pro Forschung, können die UV-Strahlen der Sonne die Hautschicht der Haut durchdringen und Kollagen und Elastin schneller abbauen. Dies kann zu frühen Alterserscheinungen wie vorzeitigen Falten führen.

    Hautalterung

    Nicht zuletzt nimmt die im Körper produzierte Kollagenmenge mit zunehmendem Alter ab. Obwohl die Abnahmerate von Person zu Person abhängig von ihrer Genetik variiert, ist es eine Tatsache, dass wir jedes Jahr eine gewisse Menge an Kollagen verlieren.

    Egal aus welchem ​​Grund, ein Abfall des Kollagenspiegels im Körper kann zu spürbaren Anzeichen von Hautalterung, Gelenk- und Muskelsteifheit, ungesunden Haaren und Nägeln usw. führen. Es ist jedoch möglich, den Kollagenspiegel im Körper durch die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln aus Kollagen aus verschiedenen Quellen wiederherzustellen.

    Was sind die wichtigsten Kollagenquellen?

    Wie bereits erwähnt, gibt es mehrere Arten von Kollagen. Die Typen I, II und III sind jedoch die häufigsten Typen, die Sie in jedem Kollagenpräparat finden würden, da diese eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der Haut-, Haar- und Nagelgesundheit spielen – insbesondere Typ I.

    Kollagen wird normalerweise von Kühen, Schweinen oder Fischen gewonnen, die alle die oben genannten Kollagentypen enthalten. Die Menge der einzelnen Kollagentypen variiert jedoch oft je nach Quelle. Im Folgenden sind einige der wichtigsten Kollagenquellen aufgeführt, die zur Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln verwendet werden.

    Rinderkollagen

    Während mehrere Tiere wie Kühe, Büffel, Bisons, Yaks usw. in die Kategorie der Rinder fallen, wird Rinderkollagen normalerweise aus Kühen extrahiert. Es wird aus Knochen, Knorpel, Bindegewebe und Häuten der Kühe gewonnen. Da es sich um eine sehr beliebte Kollagenquelle handelt, überrascht es nicht, dass ein beträchtlicher Teil der Kollagenpräparate, die üblicherweise in Geschäften erhältlich sind, aus Rinderquellen hergestellt wird.

    Obwohl das in Kühen gefundene Kollagen dem menschlichen Kollagen sehr ähnlich ist, enthalten die Ergänzungsmittel aus Rinderkollagen normalerweise hauptsächlich Typ I und Typ III. Die Kombination dieser beiden Typen ist besonders dafür bekannt, die Gesundheit von Knochen, Haut und Muskeln zu verbessern.

    Rinderkollagen ist normalerweise entweder in hydrolysierter Form oder in Gelatineform auf dem Markt erhältlich. Während diese Art von Kollagen für die orale oder topische Anwendung im Allgemeinen als sicher gilt, können einige geringfügige Nebenwirkungen wie Durchfall, Juckreiz usw. beobachtet werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass die bovine spongiforme Enzephalopathie (BSE), allgemein als Rinderwahnsinn bekannt, auch durch Rinderkollagen übertragen wird.

    Schweinekollagen

    Während Schweinefleisch eine der beliebtesten Fleischsorten weltweit ist, wird Schweinekollagen nicht so häufig verwendet wie Rinderkollagen. Aber mehrere Es wurden Studien haben herausgefunden, dass es genauso effektiv sein kann wie letzteres, was es zu einer praktikablen Alternative macht.

    Schweinekollagen wird aus den Knochen und der Haut von Schweinen gewonnen. Obwohl die Zusammensetzung der Aminosäuren im Kollagen von Schweinen und Menschen ähnlich ist, wurden Kollagenergänzungen vom Schwein als minderwertig gegenüber anderen Quellen angesehen. Dies liegt daran, dass es im Zusammenhang mit der Herstellung von Schweinekollagen verschiedene Sicherheitsbedenken gegeben hat.

    Es wurden jedoch Anstrengungen unternommen, um die höchsten Sicherheitsstandards im Produktionsprozess von Schweinekollagen in Europa zu gewährleisten. Aber selbst dann ist Schweinekollagen immer noch weit weniger beliebt als Rinder- oder Meereskollagen.

    Marine Kollagen

    Kollagen marinen Ursprungs ist eine relativ neue Quelle, die in den letzten Jahren an Popularität gewonnen hat. Es gilt allgemein als sicherer als die beiden anderen oben genannten Kollagenquellen.

    Meereskollagen wird aus verschiedenen Quellen wie Fischen, Quallen, Meeresschwämmen usw. gewonnen. Normalerweise wird die Haut des Fisches zur Herstellung verschiedener Kollagenergänzungen verwendet. Aber oft werden die als Meereskollagen beworbenen Kollagenpräparate aus Süßwasserfischen und nicht aus Meerestieren und Fischen gewonnen.

    Marine Collagen hat sich aufgrund seines hohen Sicherheitsniveaus in vergleichsweise kurzer Zeit als alternative Collagenquelle immer mehr durchgesetzt. Fische und andere Meerestiere enthalten neben einem hohen Kollagengehalt in der Regel keine übertragbaren Krankheiten. Darüber hinaus hat es die höchste Bioverfügbarkeit unter allen anderen bekannten Quellen, die zur Herstellung von Kollagenpräparaten verwendet werden. Meereskollagen ist reich an Typ-I- und Typ-II-Kollagen.

    Nach der Extraktion des Kollagens aus der marinen Biomasse durchläuft es den Hydrolyseprozess, der das Protein in kleinere und leicht verdauliche Einheiten, die Kollagenpeptide, zerlegt. Dadurch hat es im Vergleich zu den anderen Kollagentypen eine höhere Absorptionsrate und ist daher dafür bekannt, schnellere Ergebnisse zu zeigen.

    Abgesehen von den oben genannten Gründen haben die wachsenden Umweltbedenken auch zu einer wachsenden Popularität von Meereskollagen geführt. Dies ist die nachhaltigste aller gängigen Kollagenquellen, da das Protein leicht aus weggeworfener mariner Biomasse gewonnen werden kann, die normalerweise aus Haut, Knochen oder Schuppen besteht.

    Verschiedene Formen von Kollagenergänzungen

    Verschiedene Kollagenformen

    Kollagenpräparate können Ihnen helfen, mit den gesundheitlichen Problemen umzugehen, die sich aus dem Rückgang des Kollagenspiegels ergeben, der natürlicherweise in Ihrem Körper vorhanden ist. Egal, ob Sie Anzeichen von Hautalterung und Haarausfall vorbeugen oder die Gesundheit von Knochen und Gelenken verbessern möchten, Sie haben viele Möglichkeiten bei der Wahl von Kollagenpräparaten. Im Folgenden sind einige der gängigsten Kollagenpräparate auf dem Markt aufgeführt.

    Kollagenpulver

    Kollagenpulver ist eine der beliebtesten Formen von Kollagenpräparaten. Das Pulver ist einfach zu konsumieren, da es in Getränke wie Tee, Kaffee, Milchshakes gemischt oder sogar auf jedes andere Gericht gestreut werden kann. Diese sind in der Regel geschmacklos, sodass Sie keinen Unterschied in Ihrem Essen bemerken werden. Die Dosierung des Nahrungsergänzungsmittels hängt normalerweise von den spezifischen Bedürfnissen des Einzelnen ab.

    Collagen-Cremes und Seren

    Collagen-Cremes und -Seren sind bei Menschen, die Zeichen der Hautalterung reduzieren möchten, sehr beliebt. Topische Lösungen wie Anti-Falten-Cremes, die Kollagen als einen der Hauptbestandteile enthalten, behaupten, den Kollagenspiegel in der Haut zu verbessern und sie weich und geschmeidig zu machen. Es gibt jedoch keine wissenschaftlichen Beweise dafür.

    Kollagenpillen

    Kollagenpräparate sind auch in Form von Pillen oder Kapseln erhältlich, und diese enthalten normalerweise Kollagenpeptide, die für den Körper leichter verdaulich sind. Die Collagen-Pillen haben eine ähnliche Wirkung wie das Collagen-Pulver auf den Körper, der einzige Unterschied liegt in der Dosierung. Normalerweise besteht jede Kapsel aus einer mageren Menge Kollagen, was bedeutet, dass Sie möglicherweise mehrere Tabletten täglich einnehmen müssen, um die erforderliche Dosierung aufrechtzuerhalten.

    Kollagengetränk

    Kollagengetränke sind eine schmackhaftere Alternative für Menschen, die ihren Kollagenspiegel steigern möchten. Diese enthalten eine feste Dosierung von Kollagen und sind in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich.

    Andere Form der Kollagenergänzung

    Aber sind diese Produkte effektiv genug, um Ihre Erwartungen zu erfüllen?

    Aber funktionieren die oben genannten Formen von Kollagenpräparaten tatsächlich? Nun ja, zumindest teilweise - aber es kann normalerweise lange dauern, bis sich die positiven Auswirkungen zeigen. Der Hauptgrund dafür ist, dass bei der oralen Einnahme eines Kollagenpräparats ein Großteil während des Verdauungsprozesses abgebaut wird und nur eine kleine Menge, wenn überhaupt, in den Blutkreislauf aufgenommen wird. Mit anderen Worten, die Auswirkungen wären fast ähnlich wie beim Verzehr von kollagenreichen Nahrungsmitteln.

    Und wenn es um topische Nahrungsergänzungsmittel wie Cremes und Seren auf Kollagenbasis geht, können die Ergebnisse stark von Ihren Erwartungen abweichen. Sie sehen, die Kollagenmoleküle sind ziemlich groß, so dass es unmöglich ist, durch die äußere Hautschicht aufgenommen zu werden. Obwohl es die Haut mit seinen feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften bis zu einem gewissen Grad verbessern kann, wird die topische Anwendung von Kollagen die Kollagenproduktion in der Haut jedoch wahrscheinlich nicht stimulieren.

    Gibt es also eine sichere und dennoch effektive Lösung, um den Kollagenspiegel in Ihrem Körper zu steigern? Nun, die Antwort ist ja! Das CHV SmartFilm ist ein neuartiges Produkt, das die Vorteile von schnell einziehendem Meereskollagen kombiniert, um Ihre allgemeine Gesundheit in kürzester Zeit zu verbessern.

    CHV SmartFilm - Die perfekte Lösung für Ihre Bedürfnisse

    CHV SmartFilm ist eines der fortschrittlichsten Kollagenpräparate auf dem Markt. Es ist die perfekte Mischung aus hochwertigem Kollagen in Kombination mit anderen wirksamen Inhaltsstoffen, die Wunder für Ihre allgemeine Gesundheit bewirken. Hier ist, was es von anderen üblichen Kollagen-infundierten Cremes und Nahrungsergänzungsmitteln unterscheidet.

    Eine innovative Absorptionsmethode

    Im Gegensatz zu den meisten anderen Kollagenpräparaten, die über die Haut aufgenommen werden, ist CHV SmartFilm nutzt die effektivste Absorptionsmethode - den inneren Wangenbereich. Laut Untersuchungen von Professor Taniguchi und seinem Team an der Himeji Dokkyo University in Japan wurde festgestellt, dass die Absorptionsrate von Kollagen durch den inneren Wangenbereich etwa 92-mal höher ist als durch die Epidermisschicht der Haut.

     Dies stellt sicher, dass Sie viel schneller spürbare Ergebnisse sehen als bei jedem anderen Kollagenpräparat. Tatsächlich haben viele unserer Kunden innerhalb von nur zwei Wochen nach der Anwendung Verbesserungen bei Haut, Haaren, Nägeln usw. festgestellt.

    Eine Mischung aus den richtigen Zutaten

    Warum sich für eine einfache Kollagenergänzung entscheiden, wenn Sie die Vorteile von 4 leistungsstarken Inhaltsstoffen in einem einzigen Produkt nutzen können? Unser CHV SmartFilm ist eine hochwirksame Mischung aus Kollagen, Hyaluronsäure, Elastin und Vitamin C, die sich alle als vorteilhaft für die Erhaltung der Gesundheit von Haut, Haaren und Gelenken erwiesen haben.

    Das Kollagen, das für die Herstellung dieses Nahrungsergänzungsmittels verwendet wird, stammt aus dem Tilapia-Fisch aus Japan. Neben seiner hohen Bioverfügbarkeit wurde dieses Meereskollagen auch bewährt sicher und effektiv zu verwenden. Neben der Verbesserung der Hautgesundheit und der Vorbeugung von Alterserscheinungen ist es auch wirksam bei der Verringerung von Gelenkschmerzen und Haarausfall.

    Auch die anderen Inhaltsstoffe tragen dazu bei, die Wirkung von Kollagen zu verstärken. Hyaluronsäure wirkt feuchtigkeitsspendend auf Haut und Kopfhaut und fördert glowHaut und gesundes Haar. Vitamin C unterstützt die Kollagensynthese im Körper, während Elastin hilft, die Hautelastizität und die Gesundheit des Gewebes zu erhalten.

    Wie benutzt man es?

    Unser CHV . ist nicht nur hochwirksam, SmartFilm ist super einfach zu bedienen. Die fortschrittliche orale Desintegrationstechnologie stellt sicher, dass das CHV SmartFilm zieht schnell und einfach in den Mund ein.

    Nehmen Sie eine orale film und legen Sie es in den Mund - achten Sie darauf, es an der inneren Wangenpartie zu befestigen. Wir empfehlen, es kurz vor dem Schlafengehen zu verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Das innovative CHV SmartFilm löst sich leicht im Mund auf, sodass das Kollagen in weniger als 10 bis 20 Minuten vollständig vom Körper aufgenommen werden kann. Dadurch verrichtet das Produkt seine Arbeit auch im Schlaf und hinterlässt im Handumdrehen eine strahlende Haut und schöne Haare und Nägel!

    Aber nur ein Wort der Vorsicht. Stellen Sie sicher, dass Sie das Produkt vorsichtig im inneren Wangenbereich platzieren. Legen Sie es nicht auf Ihre Zunge oder schlucken Sie es nicht, da dies seine Wirksamkeit erheblich verringert.

    Jede Packung unseres glutenfreien Produkts besteht aus 30 Beuteln, die für einen Monat reichen. Sie müssen sich beim Aufwachen keine Sorgen über einen schlechten Nachgeschmack im Mund machen, da unser orales films kommen in einem leichten und erfrischenden Minz- und Zitronengeschmack, den man nicht mögen kann!

    Zahlreiche gesundheitliche Vorteile

    Unsere innovative Formel angereichert mit wirksamen Inhaltsstoffen wie Kollagen, Hyaluronsäure, Elastin und Vitamin C wirkt Wunder für Ihre allgemeine Gesundheit. Hier sind einige der Vorteile, die Sie nach der Verwendung dieses Produkts erhalten können:

    Verbesserte Hautgesundheit

    studien haben festgestellt, dass orale Kollagenpräparate hochwirksam sind, um die Hautelastizität aufrechtzuerhalten und die Hautalterung zu verzögern. Unser mündliches CHV SmartFilm kombiniert die Güte von Meereskollagen mit anderen wirksamen Inhaltsstoffen, um die allgemeine Gesundheit der Haut zu verbessern, das Auftreten von feinen Linien und Fältchen zu verhindern und die Haut zu erhalten glowing und hydratisiert. Darüber hinaus verbessert das aus Fisch gewonnene Elastin die Hautelastizität weiter und verlangsamt den Alterungsprozess.

    Stärkere Haare und Nägel

    Verabschieden Sie sich mit diesem innovativen oralen Kollagenpräparat in nur wenigen Wochen von Haarausfall und Ausdünnung. Die richtige Mischung von Inhaltsstoffen hält die Kopfhaut mit Feuchtigkeit versorgt und fördert ein gesundes Haarwachstum. In Kombination mit Vitamin C ist die Ergänzung auch das perfekte Mittel zur Verbesserung schwacher und brüchiger Nägel.

    Gesunde Gelenke und Muskeln

    Das CHV SmartFilm ist eine einfache, aber wirksame Methode zur Bekämpfung von Gelenkschmerzen, insbesondere bei älteren Menschen. Die Kombination aus Kollagen und Elastin aus Fisch hilft, das Körpergewebe zu stärken, was zu stärkeren und gesünderen Muskeln führt.

    Testen Sie unsere komplette 4-in-One-Lösung und überzeugen Sie sich selbst in weniger als 2 Wochen von den wunderbaren Ergebnissen!

    References:

    https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/20620757/
    https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/11966688/
    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4665475/
    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4248008/

    Kollagenmodell chv smartfilm

    Hinterlassen Sie eine Nachricht

    Befriedigung

    Nicht zufrieden mit den Ergebnissen?
    100% erstattet!

    Weltweit versandkostenfrei

    Versand aus Belgien (EU)